Jobs

Hier finden Sie Stellenangebote unserer Mitglieder

 
 

Psychologischer Psychotherapeut (m/w)

 
 

Psychologischer Psychotherapeut (m/w)

Ab dem 01.07.2017 suchen wir für unsere Praxis in Aachen eine/einen approbierte Kollegen/innen mit Eintrag ins Arztregister (VT für Erwachsene).

 
 

Sie arbeiten mit freier Zeiteinteilung auf Angestelltenbasis - 30 Wochenstunden - in unserer modern ausgestatteten Praxis für Psychotherapie in Aachens Zentrum und nutzen dabei die vorhandenen Ressourcen und die Infrastruktur unserer Praxis. Zu unserem Klientel zählen Selbstzahler, Privatpatienten als auch Kassenpatienten. Sie arbeiten als fest angestellte/r Kollege/in auf Basis des zugrundeliegenden Kassensitzes. Wir freuen uns auf aufgeschlossene, verantwortungsbewusste und selbstständig arbeitende neue Kollegen/innen, die unser Team ergänzen und bieten im Gegenzug eine faire und sehr gute Verdienstmöglichkeit.

Können Sie die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllen?
Rufen Sie uns an (0241/46862281) oder schicken Sie Ihre Bewerbung gerne auch per Email an: praxis-beier-doenges@gmx.de.
Einen ersten Eindruck von uns und unserer Praxis bekommen Sie unter: www.psychologen-aachen.de.

 
 
 
 

 
 

Ernährungsfachkraft (Oecotrophologin/ Diätassistentin) oder Ernährungkraft und Pädagogik

 
 

Ernährungsfachkraft (Oecotrophologin/ Diätassistentin) oder Ernährungkraft und Pädagogik

Wir suchen zum 01.07.17 für unsere Intensivwohngruppe Neue Heimat 2. eine Ernährungsfachkraft (Oecotrophologin/ Diätassistentin) 15 Std/ Woche oder in einer Doppelqualifikation (Ernährung und Pädagogik) für 30 Stunden/ Woche

 
 

Die Stelle ist befristet als Elternzeit Vertretung. Weitere Informationen erhalten Sie bei: Monika Haase monika.haase@@bethel.de 0521/144-4313"

 
 
 
 

 
 

Psychologische/n Psychotherapeut/in

 
 

Psychologische/n Psychotherapeut/in in Teilzeit (29,25 Std.) oder Vollzeit

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.07.2017 oder später eine/n Psychologische/n Psychotherapeut/in mit abgeschlossener verhaltenstherapeutischer oder systemischer Ausbildung und möglichst langjähriger Erfahrung in der Therapie von Essstörungen in Teilzeit (29,25 Std.) oder Vollzeit, zunächst befristet auf zwei Jahre mit Option auf unbefristete Verlängerung des Arbeitsverhältnisses.

 
 

Das Therapie-Centrum für Essstörungen (TCE) des Klinikums Dritter Orden in München ist eine tagklinische Einrichtung mit angegliederten therapeutischen Wohngemeinschaften (32 Plätze) für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Anorexia nervosa, Bulimia nervosa oder Binge Eating. Unser Konzept basiert auf einer kognitiv-verhaltenstherapeutisch orientierten Gruppentherapie, ergänzt durch kreative und körperorientierte Therapieangebote sowie eine umfassende Angehörigenarbeit für Minderjährige. Zusätzlich verfolgen wir ein intensives, langjährig erprobtes Ernährungsprogramm mit täglichem Esstraining. Im Rahmen unseres gestuften Therapieprogramms mit wachsender Eigenverantwortung bereiten wir die Patientinnen und Patienten sorgfältig auf ihre Rückkehr in den selbständig organisierten Alltag vor.   Durch die Angliederung an die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums Dritter Orden ist auch die stationäre Aufnahme stark untergewichtiger Patienten oder medizinischer Notfälle gewährleistet. Die Koordination der Beratung, Betreuung und Weitervermittlung der in der Klinik untergebrachten Patienten gehört ebenfalls zu unserem Aufgabengebiet.


Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind:

  • Durchführung von Erst- und Beratungsgesprächen, Einzel- und Gruppentherapien
  • Angehörigengespräche und Leitung eines Angehörigenworkshops
  • Patientenaufklärung, Eingangs- und Verlaufsdiagnostik
  • Teilnahme an Kurvenvisiten, Fallbesprechungen, Inter- und Supervisionen
  • Dokumentation und Berichtswesen


  • Sie verfügen über:
  • Eine Approbation
  • Eine abgeschlossene verhaltenstherapeutische oder systemische Weiterbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung, bevorzugt in der Arbeit mit Essstörungen bzw. mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie in der Gruppentherapie
  • Strukturierende Fähigkeiten, Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Flexibilität und ein gutes Zeitmanagement
  • Engagement und Begeisterungsfähigkeit
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Freude an der Arbeit im Team und am Kontakt mit Menschen


Wir bieten Ihnen

  • Einen anspruchsvollen Arbeitsplatz mit viel Eigenverantwortung
  • Mitarbeit in einem engagierten, kompetenten und aufgeschlossenen Team
  • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen und Supervisionen
  • Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Alltagsversorgung


Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin des TCE, Frau Dr. Karin Lachenmeir, unter der Telefonnummer 089/35 80 47-43 oder per e-Mail (k.lachenmeir@dritter-orden.de) gerne zur Verfügung.  

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 07.05.2017 direkt an Kliniken Dritter Orden gGmbH Standort Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg Personalabteilung Menzinger Str. 44 80638 München

 
 
 
 

 
 

Psychologische/n Psychotherapeut/in

 
 

Psychologische/n Psychotherapeut/in in Teilzeit (29,25 Std.) oder Vollzeit

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.07.2017   Eine/n Psychologische/n Psychotherapeut/inmit abgeschlossener verhaltenstherapeutischer oder systemischer Ausbildungund möglichst langjähriger Erfahrung in der Therapie von Essstörungenin Teilzeit (29,25 Std.) oder Vollzeit.

 
 

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind:

  • Durchführung von Erst- und Beratungsgesprächen, Einzel- und Gruppentherapien
  • Angehörigengespräche und Leitung eines Angehörigenworkshops
  • Patientenaufklärung, Eingangs- und Verlaufsdiagnostik
  • Teilnahme an Kurvenvisiten, Fallbesprechungen, Inter- und Supervisionen
  • Dokumentation und Berichtswesen
  • Teamleitung im Team für die 16- bis 25-Jährigen
  • Teilnahme am Leitungsteam des TCE


Sie verfügen über:

  • Eine Approbation
  • Eine abgeschlossene verhaltenstherapeutische oder systemische Weiterbildung
  • Langjährige Berufserfahrung, bevorzugt in der Arbeit mit Essstörungen bzw. mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie in der Gruppentherapie
  • Strukturierende Fähigkeiten, Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Begeisterungsfähigkeit
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Freude an der Arbeit im Team und am Kontakt mit Menschen


Wir bieten Ihnen

  • Einen anspruchsvollen Arbeitsplatz mit viel Eigenverantwortung
  • Mitarbeit in einem engagierten, herzlichen und aufgeschlossenen Team
  • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen und Supervisionen
  • Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Alltagsversorgung


Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin des TCE, Frau Dr. Karin Lachenmeir, unter der Telefonnummer 089/35 80 47-43 oder per e-Mail (k.lachenmeir@dritter-orden.de) gerne zur Verfügung. 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 30.04.2017 direkt an Kliniken Dritter Orden gGmbH Standort Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg Personalabteilung Menzinger Str. 44 80638 München

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 

PÄDAGOGEN/-IN • SOZIALPÄDAGOGE/-IN • PSYCHOLOGEN/_IN

 
 

PÄDAGOGEN/-IN • SOZIALPÄDAGOGE/-IN • PSYCHOLOGEN/_IN

Für den Aufbau der ambulanten Hilfen der PHOENIX GmbH in Wissen (Sieg) suchen wir eine/ -n
PÄDAGOGEN/-IN • SOZIALPÄDAGOGE/-IN • PSYCHOLOGEN/_IN
in Teil- oder Vollzeit.

 
 

Die PHOENIX GmbH bietet pädagogisch-therapeutische Hilfen an der Schnittstelle von Kinder- und Jugendpsychiatrie und Jugendhilfe. Sie ist Träger der stationären Einrichtung der Jugendhilfe VILLA PHOENIX für Mädchen und junge Frauen mit psychischer Erkrankung (Schwerpunkt Essstörungen) mit 12 Plätzen in Wissen. Wir suchen eine Kollegen/-in mit Berufserfahrung, die mit Motivation und persönlichem Einsatz unsere ambulanten Hilfen mit entwickelt und die Leitung des ambulanten Bereiches übernimmt. Sie werden in einem multiprofessionellen Team arbeiten.


Ihr Aufgabengebiet umfasst

  • Leitung des pädagogisch-therapeutischen Teams der AEH
  • Pädagogische Betreuung und Beratung von Klienten und deren Familien
  • Dokumentation und Erstellung von Berichten z.B. für Jugendämter etc.
  • Mitarbeit bei der Konzeptentwicklung und der Qualitätssicherung
  •  interne und externe Kooperation und Netzwerkarbeit  


Wir wünschen uns

  • eine/-n engagierte/-n, fachkompetente und teamfähige/-n Kollegin/-n
  •  mit Fähigkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeit 
  • mit Erfahrung in der pädagogischen Betreuung von Familien mit psychisch kranken Kindern und Jugendlichen
  • mit psychotherapeutischer Zusatzausbildung  


Wir bieten Ihnen

  • eine herausfordernde und interessante Arbeit
  • Möglichkeiten zur Qualifizierung und Fortbildung
  • eine externe Supervision
  • freundliche Kollegen und flexible Arbeitszeiten


Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter
Handy 0151 11659575 oder Telefon 02742 9677020

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an folgende Adresse:
Dr. Andrea Haverkamp-Krois 
Heisterstraße 32
57537 Wissen
oder info@villaphoenix.de    
Wohngruppen
VILLA PHOENIX                
Heisterstr. 32                  
57537 Wissen
                      
www.villaphoenix.de

 
 
 
 

 
 

ErgotherapeutInnen oder SozialpädagogInnen (m/w) in Teilzeit

 
 

ErgotherapeutInnen oder SozialpädagogInnen (m/w) in Teilzeit

ErgotherapeutInnen oder SozialpäagogInnen (m/w) in Teilzeit (20h/Woche)/ Tagdienst

 
 

Für unser tagesstrukturierendes Angebot suchen wir ab sofort zwei
ErgotherapeutInnen oder SozialpäagogInnen (m/w) in Teilzeit (20h/Woche)/ Tagdienst            

Wir bieten:  

  • eine verantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in unserer tagesstrukturierenden Maßnahme für erwachsene Männer und Frauen mit einer Essstörung  
  • leistungsgerechte Bezahlung, angelehnt an den TVöD 
  • ein hochmotiviertes, kollegiales und multidisziplinäres Team aus Sozialpädagogen, Psychologen, Ernährungstherapeuten und Psychiatern 
  • regelmäßige externe Supervision und Fortbildungsangebote 
  • einen angenehmen Arbeitsplatz im Zentrum von München.

 Wir suchen :  

  • eine engagierte KollegIn mit Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen und in der Durchführung von Gruppenangeboten 
  • mit der Fähigkeit zur klaren Grenzsetzung bei gleichzeitiger Sensibilität im Umgang mit den Patienten
  • mit sicherem Umgang mit gängigen MS-Office-Programmen 
  • mit Interesse an der intensiven Zusammenarbeit in einem multidisziplinären Team

Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte per Mail/Post an: 

ANAD e.V.
Vera Baumer 
Poccistraße 5
80335 München 
Tel.: 089/ 219973-0
Fax: 089/ 219973-23 baumer(at)therateam.info

Bewerbungs-/ Vorstellung-/ Übernachtungskosten können leider nicht übernommen werden. Zur Rücksendung Ihrer Unterlagen legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei

 
 

Ernährungsfachkraft

 
 

Ernährungsfachkraft

Ökotrophologin (VDOe zertifiziert) ca 15 Stunden pro Woche als freie Mitarbeiterin

 
 

Ich suche ab 01.03.2017 oder auch später eine engagierte Ökotrophologin (VDOe zertifiziert) ca. 15 Stunden pro Woche als freie Mitarbeiterin, für die indiviuelle Ernährungsberatung unserer Patienten mit Essstörungen (Anorexie, Bulimie und Adipositas) innerhalb unseres  mehrdimensionalen Behandlungskonzeptes.

Näheres dazu erfahren Sie unter www.forum-ess-stoerungen.de  

Bewerbungen bitte direkt an
Dr. Doris Weipert unter dorisweipert@gmx.de senden.

 
 

Diplom-Psychologin/Diplom-Sozialpädagogin

 
 

Diplom-Psychologin/Diplom-Sozialpädagogin

Die psychosoziale Beratungsstelle für Mädchen und Frauen b i f f Lübeck e.V. sucht möglichst zum
1. April 2017 eine Diplom-Psychologin/Diplom-Sozialpädagogin für 30 Stunden/Woche

Aufgabengebiete

  • Beratung
  • Präventionsarbeit
  • Vernetzung, Öffentlichkeitsarbeit


Wir wünschen uns eine Kollegin

  • die fundierte Kenntnisse in der Beratungsarbeit insbesondere zu den Schwerpunkten sexualisierte Gewalt und Essstörungen mitbringt
  • möglichst eine therapeutische Zusatzqualifikation hat
  • über ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit, Selbstinitiative, Eigenverantwortung und Reflexionsfähigkeit verfügt
  • eine feministische Grundhaltung besitzt Wir bieten
  • 30 Std. unbefristet in Anlehnung an TVöD 10
  • ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Supervision und Fortbildung
  • ein kollegiales Miteinander

Bewerbungen schicken Sie bitte per E-Mail, bis zum 10.03.2017 an:

b i f f Lübeck e.V.
Mühlenbrücke 17
23552 Lübeck
T. 0451/7060202
info@biff-luebeck.de www.biff-luebeck.de

 
 
 
 

 
 

Psychologin (M.Sc.)

 
 

Jobbeschreibung:

Als Psychologin (M.Sc.) habe ich im Rahmen meiner aktuell laufenden Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin mein Interesse für das Erkrankungsbild Essstörungen entdeckt. Ich befinde mich für diesen Bereich auf der Suche nach einer Teilzeitstelle (max. 20 Stunden) in Hamburg, wo ich mich mit meinem Interesse, meiner menschlichen Neugierde, hohem Verantwortungsbewusstsein und meiner emphatischen Arbeitsweise engagiert einbringen kann. Dabei lege ich nicht notwendig Wert auf eine psychologische oder therapeutische Arbeit, sondern bin jeder Mitarbeit gegenüber aufgeschlossen.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt von

Sina-Valeska Käsberger, M.Sc.(Psychologie)
Schwanenwik 24, 22087 Hamburg
Sina.Kaesberger@t-online.de Telefon:                                 
+ 49 176 960 55 070

 
 

//
Mitglied
werden //