Therapienetz Essstörung e.V.

BFE Beratungsstelle / BFE Wohngruppen

Therapienetz Essstörung e.V.

Beratungsstelle(n) - Therapeutische Wohngruppen - Vernetzte Versorgung (IGV) - Einzelbetreutes Wohnen - Ambulante Gruppenangebote - Nachsorge - Prävention

4 Aktuell haben wir vier freie Therapieplätze

Freie stationäre Therapieplätze:
2 freie Therapieplätze für die 16- bis 17-Jährigen
2 freie Plätze für die Erw. WG

089/720 136 78 -0

wenn essen dein leben beeinträchtigt

Beratungsstelle(n) - kostenfreie Beratung u. Vermittlung; Ernährungsberatung
Vernetzte Versorgung (IGV) - qualitativ besonders hochwertige Behandlung
Therapeutische Wohngrp. - für Jug. (12.-20 Lj.) u. Erw. (bis ~50. Lj. ), männliche Jugendliche/ junge Männer 14.-20. Lj.
Einzelbetreutes Wohnen - lebenspraktische Unterstützung auch zu Hause

Therapieangebote und Aufnahmekriterien

Psychotherapie:
Familientherapie:
Multifamilientherapie:
Soz. Päd. Gespräche:
Onlineberatung:
Ernährungstherapie:
Körpertherapie:
Kreativtherapie:
Sporttherapie:
Betreute Mahlzeiten:

Aufnahmekriterien

Frau und Mann
Alter: 12 bis ~50 Jahre
Begleitung von Kindern möglich: Nein

Verschaffen sie sich einen schnellen Überblick über unsere Leistungen.

Weitere Angebote und eine genaue Beschreibung unserer Philosophie finden Sie auf unserer Webseite unter
https://www.tness.de

Behandlungsschwerpunkte

In den Beratungsstellen bieten wir kostenfreie Beratung für Betroffene (Mädchen, Jungen, Frauen und Männer) aller Altersstufen, deren Angehörige und Freunde sowie für Fachleute.

In unseren Wohngruppen begleiten wir Betroffene, die an Essstörungen und deren komorbide Erkrankungen (Ängste, Zwänge, Depressionen ...) leiden:
Überbrückungsangebot auch für alle anderen Diagnoseformen (ICD10: F1-F6) in Einzelfällen;
Intensive Begleitung aller Mahlzeiten mit Phasenkonzept zur schrittweisen Verselbständigung - es stehen fünf Küchen für gemeinsames Essen und für Selbstversorger (Phase 3+4) zur Verfügung; Ernährungstherapeutische Betreuung und Begleitung durch unsere OecotrophologInnen
Psychotherapie und Ernährungstherapie in Einzel und Gruppe; Einzelpsychotherapie bei niedergelassenen KollegInnen ist zusätzlich möglich;
Sozialpädagogische Begleitung und Betreuung rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr - insbesondere familientherapeutische Angebote;
Schulbesuch, Studium bzw. Ausbildung/Beruf können fortgesetzt werden bzw. wir bemühen uns gemeinsam um den (Wieder-) Einstieg.

Unser Angebot, das Einzelbetreute Wohnen (EbW), richtet sich an Frauen und Männer im Alltag, die an einer Essstörung (auch Adipositas) leiden und konsequent und kompetent begleitet werden wollen - auch zu Hause ("gemeinsam schaffen wir das"), mit Ernährungsberatung, individueller Bedarfsermittlung und intensiver Unterstützung

Sonstiges

Angebote im Schwimmbad (nur und ausschließlich für adipöse PatientInnen)

//
Kontakt
Therapienetz Essstörung e.V. //

  • Eveline Müller
  • Ihr Ansprechpartner
    Eveline Müller
  • Therapienetz Essstörung e.V.
    Beratungsstelle(n) - Therapeutische Wohngruppen - Vernetzte Versorgung (IGV) - Einzelbetreutes Wohnen - Ambulante Gruppenangebote - Nachsorge - Prävention

  • Sonnenstr. 2
    80331 München
    089/720 136 78 -0
    089/720136 78 -11
  • https://www.tness.de

//
Mitglied
werden //

 
 

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung