Kitzberg-Klinik für Psychotherapie GmbH

BFE Kliniken

Kitzberg-Klinik für Psychotherapie GmbH

Fachklinik für Psychosomatik, Psychotherapie, Kinder-Jugendpsychiatrie

Die Behandlung der Anorexia und Bulimia nervosa hat in den Kitzberg-Kliniken eine lange Tradition und es bestehen Therapieangebote sowohl für Erwachsene als auch Jugendliche.

Behandlungskonzept
Speziell für anorektische und bulimische Patientinnen und Patienten bieten wir ein aufeinander abgestimmtes in sich geschlossenes Therapieprogramm an, das an den aktuellen Leitlinien orientiert und verhaltenstherapeutisch fundiert ist.
Module des Behandlungsprogramms
• Anorexie/ Bulimie Gesprächsgruppe
• Körpererfahrung
• Angehörigengespräche
• Gestufte körperliche Aktivierung.
Die nachfolgenden Module gewährleisten ein systematisches Ernährungsmanagement. Zugrunde liegen Erfahrungen, dass die direkte Veränderung des Essverhaltens häufig einer der schwierigsten Schritte ist.
• Erstellen strukturierter Eßpläne
• Essprotokollbesprechung
• Angeleitetes Essen, Kochen, Einkaufen
• Ruhephase im Anschluss an die Mahlzeiten.

Eine Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme an unserem Essstörungsprogramm ist, dass wir mit jeder Patientin und Patienten eine Therapievereinbarung bzw. einen Gewichtsvertrag (im Falle von Untergewicht) verbindlich abstimmen und beschließen.
Der für eine Behandlung in unserer Klinik notwendige Mindest-BMI liegt bei 13.
Speziell für Patientinnen und Patienten mit einer Anorexia nervosa bieten wir Vorgespräche an zur Aufklärung über unser Behandlungskonzept sowie zur Klärung der Motivation und Indikation.

Therapieangebote und Aufnahmekriterien

Psychotherapie:
Familientherapie:
Multifamilientherapie:
Soz. Päd. Gespräche:
Onlineberatung:
Ernährungstherapie:
Körpertherapie:
Kreativtherapie:
Sporttherapie:
Betreute Mahlzeiten:

Aufnahmekriterien

Frau und Mann
Alter: 12 bis 99 Jahre
Begleitung von Kindern möglich: Ja

Verschaffen sie sich einen schnellen Überblick über unsere Leistungen.

Weitere Angebote und eine genaue Beschreibung unserer Philosophie finden Sie auf unserer Webseite unter
http://www.kitzberg-klinik.de; http:// www.ptz.de

Behandlungsschwerpunkte

Die Behandlungsschwerpunkte unserer Kliniken sind:
- Traumafolgestörungen, insbesondere posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS)
- Essstörungen, insbesondere Anorexia nervosa, Bulimia nervosa
- Depressive Störungen
- Somatoforme Störungen
- Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend.

Sonstiges

Die Eltern-Kind-Behandlung stellt eine Besonderheit der Klinik dar. Während des stationären Aufenthaltes erhalten die Mütter bzw. Väter und Kinder jeweils getrennt Einzel- und Gruppenbehandlungen, sowie aufeinander bezogene Interaktionsdiagnostik und -trainings zur Förderung der Bindungsfähigkeit.

//
Kontakt
Kitzberg-Klinik für Psychotherapie GmbH //

//
Mitglied
werden //

 
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung