Fontane-Klinik

BFE Kliniken

Fontane-Klinik

Psychosomatische Fachklinik

Die Fontane-Klinik ist eine Psychosomatische Fachklinik, die - eingebettet in ein reizvolles, an Seen und Wäldern reiches Landschaftsschutzgebiet des Landkreises Dahme-Spreewald südlich von Berlin - beste Voraussetzungen bietet für eine gelingende medizinische Rehabilitation.

Die Fontane-Klinik bietet stationäre und teilstationäre (= ganztägig ambulante) medizinische
Rehabilitationsmaßnahmen (zumeist im Auftrag der Deutschen Rentenversicherung, federführend:
DRV Bund) an. Sie verfügt über zwei eigenständige und aus fachlichen Gründen sinnvoller Weise
miteinander vernetzte Fachabteilungen: eine Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen mit 135
Behandlungsplätzen sowie eine Abteilung für Psychosomatik mit 81 Therapieplätzen für
Erwachsene mit einem integrierten Bereich für Kinder- und Jugendpsychosomatik mit 24
Behandlungsplätzen für Kinder und Jugendliche.

Therapieangebote und Aufnahmekriterien

Psychotherapie:
Familientherapie:
Multifamilientherapie:
Soz. Päd. Gespräche:
Onlineberatung:
Ernährungstherapie:
Körpertherapie:
Kreativtherapie:
Sporttherapie:
Betreute Mahlzeiten:

Aufnahmekriterien

Frau und Mann
Alter: 2 bis 99 Jahre
Begleitung von Kindern möglich: Ja

Verschaffen sie sich einen schnellen Überblick über unsere Leistungen.

Weitere Angebote und eine genaue Beschreibung unserer Philosophie finden Sie auf unserer Webseite unter
www.fontane-klinik.de

Behandlungsschwerpunkte

- alle Formen von Essstörungen bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen
- Adipositas
- Mehrfachdiagnosen (Essstörungen, stoffgebundene Abhängigkeitserkrankung, Traumafolgestörungen, Persönlichkeitsstörungen)
- Familientherapie

Sonstiges

- multiprofessionelles Team
- kombinierte Behandlungskonzepte mit tiefenpsychologischen, verhaltenstherapeutischen und systemischen Komponenten
- Lehrküche
- therapeutisch begleitete Phase der Selbstversorgung mit Lebensmitteln
- Angehörigenarbeit

//
Kontakt
Fontane-Klinik //

//
Mitglied
werden //